Elisabeth Rass

Schauspielerin / comédienne / actress

Übersetzerin / traductrice

Preise und Auszeichnungen

2018: Filmfestival Landsberg am Lech Deutschland; Nominierung für Kurt sucht sich selbst

2017: 1st Great Message International Film Festival Indien; Auszeichnung für Kurt sucht sich selbst

2017: Bernd-Burgemeister-Preis Deutschland; Nominierung für Verräter - Tod am Meer

1996: Publikumspreis für Vogel fliegen

1986: Theaterfestival Sittges/Spanien; Darstellerpreis für Grete Hinkemann in "Hinkemann" von Ernst Toller

 Aktuelle Termine

Silent Power

Silent Power

Musikalische Soirée mit Musik und Texten von Heinrich Heine, Rainer Maria Rilke, Antoine de Saint-Exupéry, etc. sowie aus der Bibel.

mit Ulrike Buchs-Quante (Mezzosopran), Elisabeth Rass (Schauspielerin) und Ursula Schneeberger (Klavier)

17. Februar 2023

Stadbibliothek Freising

 

Winterlandschaft

Eine besondere Winterreise

ein musikalisch-literarisches Programm nach Schuberts berühmtem Liederzyklus, mit Gedichten kongenialer Dichter wie Theodor Fontane, Friedrich Nietzsche, u.a.

mit Ulrike Buchs-Quante (Mezzosopran), Elisabeth Rass (Schauspielerin) und Rozen Delev (Klavier)

25. Februar 2023, 20.00 Uhr

Giesinger Kulturbahnhof ➜ Reservierung

Der besondere Clip:

Eine Ortsbeschwimmung

immersive Performance von Elena Carr und Franziska Schindler, Innsbruck 2021.

Mit Elisabeth Rass - mittig oben im Bild (Hebung am Schluss).

Neuester Clip: Love Cruiser

Showreel Film

Showreel Theater